Alle Artikel mit dem Schlagwort: große Brückenrunde

Der Kopf rennt mit…

Ich weiß im Moment nicht mehr, wo mein Weg hinführt. Nach dem ich mit Petra am Montag Laufen war – kompliment, sie läuft nun 30 Minuten am Stück durch – tat meine Sehne wieder weh. Nicht doll, aber immerhin so, dass ich am Dienstag ziemlich niedergeschlagen war. Noch letzte Woche hatte ich gedacht, ich habe […]

die große Brückenrunde

geeignet bei: bedecktem Himmel, wenig Wind Streckenprofil: flach, aber zwei Steigungen zu den Brücken Ampeln?: eine, bei Kilometer 7,8, kann aber umlaufen werden Länge: von Punkt zu Punkt etwa 8,2 Kilometer Irgendwann biegt man nicht mehr an der Oberkassler Brücke ab (kleine Brückenrunde), sondern läuft noch weiter in Richtung Kniebrücke. Die Runde ist dann noch […]

Verletzt

So ein Mist, mich hat es erwischt. Nicht beim Laufen, sondern beim Fußballspielen am Freitag. Wollte meinem Gegenüber noch schnell den Ball wegspitzeln, da hat es zum ersten Mal links in der Leiste gezogen. Nach kurzer Pause habe ich dann versucht weiterzuspielen. Mit durchschlagenden Erfolg. Mein Versuch einen Ball abzuwehren, der quer zur Torlinie gespielt […]

Die „Vor-Wettkampfwoche“

Da ich am Samstag Nachmittag beim Düsseldorfer Ostparklauf über 10 Kilometer starte, fiel die Lauf-Woche vorher natürlich komplett anders aus. Warum? Weil man vor Wettkämpfen nichts machen und seine Beine schonen sollte. Deswegen stand nur ein normaler Lauf mit Jürgen am Dienstag an. Lauftreff wollte ich nicht, da ich dort – auch wegen meinem Schweinehund […]

Dienstag – eigentlich wollte ich auslaufen

Nach dem Wettkampf am Freitag Abend war ich Sonntag nicht unterwegs, warum auch? Hatte eine gute Zeit erreicht und meine Beine sollten auch mal ein wenig Erholung bekommen. So machte ich mich am Dienstag schon vor dem Lauftreff fertig – ich wollte noch im Hellen zurückkommen – und lief so um cirka 18:15 Uhr von der Rheinterasse […]

Kreislauf

Am Freitag Abend hatte ich nicht mehr die Muße, noch über den Lauf mit Sandra zu berichten, deswegen auch nur ganz kurz. Das Wetter am Freitag Abend war ideal, nicht zu viel Sonne und die Wolken zeigten sich ab und an, Lust auf diesen Lauf hatten wir trotzdem nicht. Sandra war froh, „das sie einen […]

Mittwochs

Mittwochs? Normalerweise nicht gerade mein Lauftag. Er liegt genau zwischen den beiden Lauftreff-Tagen am Dienstag und Donnerstag, nur in dieser Woche nicht, weil ich mich am Freitag beim Fußball im rechten Oberschenkel verletzt hatte und deswegen am Sonntag und auch am Dienstag nicht unterwegs sein konnte. Nach der Arbeit ging es also schnell los zum Startpunkt und […]